Diskussion mit dem regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, über seine Maßnahmen zur Verbesserung der Situation des Arbeitsmarktes

Er ist Partner der Sonderkommission „Ausbildungsplatzsituation und Fachkräftebedarf“. Dabei ging es auch um die Digitalisierung. Diese stellt für alle Betriebe und Branchen eine große Herausforderung dar. Produkte und Prozesse werden optimiert und digitalisiert. Dabei vermitteln die Betriebe ihren Beschäftigten und Auszubildenden erforderliche digitale Kompetenzen. Unterstützt werden sie im Rahmen der dualen Partnerschaft durch die Berufsschulen. Diese praxisnahe und theoriegestützte Kompetenzvermittlung ist ein herausragender Vorteil der dualen Aus- und Weiterbildung.

Weiterlesen: Diskussion mit dem regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, über seine Maßnahmen zur...

Homeoffice: Wir beraten Sie gerne.

Das Thema Homeoffice beschäftigt zur Zeit viele Unternehmen und Mitarbeiter.

Das Coronavirus SARS- CoV-2 führte zur nahezu flächendeckenden, schnellen Durchführung für Homeoffice, allerdings häufig ohne arbeitsvertragliche Regelungen.

Wir beraten Sie, inwieweit Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Homeoffice arbeiten dürfen oder müssen und welche Pflichten das Unternehmen in diesem Fall treffen. Gemeinsam mit Ihnen prüfen wir auch, inwieweit sich das Modell Homeoffice auch für die zukünftige Arbeit eignet und was dabei beachtet werden muss.

Beachten Sie dazu auch unsere Artikel:

HomeOffice: Chancen und Pflichten
HomeOffice FAQ: Die wichtigsten Fragen und Antworten