Corona und Arbeitsrecht: Fragen und Antworten

Corona und Arbeitsrecht: Fragen und Antworten

Unsere Mandantinnen und Mandanten haben uns in den letzten Tagen viele Fragen gestellt. Wir haben einige hiervon zusammengestellt und eine kurze Antwort gegeben. In den meisten Fällen kommen noch Besonderheiten hinzu, so dass die Kurzantworten nicht ausreichten. Wir sind dennoch der Auffassung, dass diese Übersicht für eine Erstinformation hilfreich ist. Unsere Antworten erfolgen nach dem derzeitigen Stand der gesetzlichen Regelungen und der aktuellen Rechtsprechung. Eine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen wir nicht. Zahlreiche arbeitsrechtliche Fragen im Zusammenhang mit dem Coronavirus sind derzeit aber auch noch nicht geklärt. Daher können sich die Antworten ggf. in der nächsten Zeit auch ändern. Wir aktualisieren sie regelmäßig. Derzeitiger Bearbeitungsstand ist April 2020.

Weiterlesen: Corona und Arbeitsrecht: Fragen und Antworten

Der Deckel ist drauf!

Herbstempfang des Berliner Anwaltsvereins

Mit der Verkündung im Gesetz- Verordnungsblatt ist das umstrittene Gesetz zur Mietenbegrenzung im Wohnungswesen in Berlin (MietenWoG Bln) am 22.02.2020 in Kraft getreten. Es hat für die Vermieter weitreichende Folgen. Rechtsanwalt und Notar Klaus Höpken lädt daher als Vorsitzender des Steglitz-Zehlendorfer Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein von 2006 e.V. zu einer Informationsveranstaltung am 11.03. um 18.00 Uhr in das Hotel Steglitz International ein.

Weiterlesen: Der Deckel ist drauf!

Herbstempfang des Berliner Anwaltsvereins

Herbstempfang des Berliner Anwaltsvereins

Am 31. Oktober 2019 fand der Herbstempfang des Berliner Anwaltsvereins im Meistersaal am Potsdamer Platz statt. Der Herbstempfang ist ein feierlicher Abend der Berliner Anwaltschaft.

Foto: Rechtsanwältin und Notarin Frau Dr. Schüler im Gespräch mit Kollegen.
© Andreas Burkhardt

Einweihung der Werkstatt Charlottenbogen

Charity-Golfturnier zugunsten des Diakonie-Hospiz Wannsee

Die AMAG Bauten GmbH errichtet im sog. Charlottenbogen in Berlin-Charlottenburg 164 hochwertige Eigentumswohnungen. Das Bauvorhaben wird notariell von Klaus Höpken begleitet. Zur Einweihung der Werkstatt Charlottenbogen hatte der Bauherr in das stilwerk Berlin eingeladen.

Foto: Notar Höpken im Gespräch mit seiner Kollegin Frau Dr. Schüler und Interessenten.

Mehr Informationen zum Bauprojekt unter: www.charlottenbogen.de