Herbstempfang des Berliner Anwaltsvereins

Herbstempfang des Berliner Anwaltsvereins

Am 31. Oktober 2019 fand der Herbstempfang des Berliner Anwaltsvereins im Meistersaal am Potsdamer Platz statt. Der Herbstempfang ist ein feierlicher Abend der Berliner Anwaltschaft.

Foto: Rechtsanwältin und Notarin Frau Dr. Schüler im Gespräch mit Kollegen.
© Andreas Burkhardt

Einweihung der Werkstatt Charlottenbogen

Charity-Golfturnier zugunsten des Diakonie-Hospiz Wannsee

Die AMAG Bauten GmbH errichtet im sog. Charlottenbogen in Berlin-Charlottenburg 164 hochwertige Eigentumswohnungen. Das Bauvorhaben wird notariell von Klaus Höpken begleitet. Zur Einweihung der Werkstatt Charlottenbogen hatte der Bauherr in das stilwerk Berlin eingeladen.

Foto: Notar Höpken im Gespräch mit seiner Kollegin Frau Dr. Schüler und Interessenten.

Mehr Informationen zum Bauprojekt unter: www.charlottenbogen.de

Charity-Golfturnier zugunsten des Diakonie-Hospiz Wannsee

Charity-Golfturnier zugunsten des Diakonie-Hospiz Wannsee

Am 17. August 2019 fand das Golfturnier zugunsten des Diakonie-Hospiz Wannsee im Golfclub Groß Kienitz statt. Als Veranstalter und Sponsoren engagierten sich Rechtsanwalt und Notar Klaus Höpken sowie Bauunternehmer Stephan Skalda.

Die Idee für das Turnier kam von der ehem. Staatssekretärin und Rechtsanwältin Barbara Loth. Sie ist Mitglied im Beirat des Hospiz Wannsee, der um Spenden wirbt.

Weiterlesen: Charity-Golfturnier zugunsten des Diakonie-Hospiz Wannsee

Homeoffice: Wir beraten Sie gerne.

Das Thema Homeoffice beschäftigt zur Zeit viele Unternehmen und Mitarbeiter.

Das Coronavirus SARS- CoV-2 führte zur nahezu flächendeckenden, schnellen Durchführung für Homeoffice, allerdings häufig ohne arbeitsvertragliche Regelungen.

Wir beraten Sie, inwieweit Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Homeoffice arbeiten dürfen oder müssen und welche Pflichten das Unternehmen in diesem Fall treffen. Gemeinsam mit Ihnen prüfen wir auch, inwieweit sich das Modell Homeoffice auch für die zukünftige Arbeit eignet und was dabei beachtet werden muss.

Beachten Sie dazu auch unsere Artikel:

HomeOffice: Chancen und Pflichten
HomeOffice FAQ: Die wichtigsten Fragen und Antworten